AKTUELLES

MMS-Logo    SPORT-Mittelschule   adam-logo   PTS-Schaerding-Logo   

„Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will.“ (Francois Rabelais)

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 23. Mai 2021 18:00 Uhr

 

  ENTDECKE DEINE TALENTE AN UNSERER SCHULE!

Weitere Berichte und Inhalte auf unserer Website

 

  SCHULBETRIEB AB MONTAG, 17. MAI 2021
  

"Corona-Testpass" zu den Selbsttests als "Eintritts-Berechtigung für Schüler:innen ab 10 Jahren!

  • ab 17. Mai: Präsenzunterricht für ALLE - Schulampel bleibt bis Schulschluss "rot"

  • bekannte Hygienemaßnahmen einhalten

  • Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ab 19. Mai einen gültigen Nachweis über ihr jeweiliges negatives Testergebnis. 
    Dieser Nachweis dient zur Vorlage z. B. im Restaurant oder beim Frisör bzw. an allen Orten, wo von Personen ab einem Alter von 10 Jahren die Vorlage eines negativen Testergebnisses verlangt wird. 
    Schülerinnen und Schüler unter 10 Jahren müssen im Rahmen der aktuell geltenden gesetzlichen Regelungen keinerlei Nachweis über eine negative Testung vorlegen. Für sie und ihre Familien dient der „Corona-Testpass“ als freiwillige Testdokumentation bis zum Ende des Schuljahres. 

  • Test(nachweis) ist für den Schulbesuch erforderlich, Testpass für alle (ab 10 verpflichtend):
    • Test in der Schule (jeden 2. Tag)
    • Antigen- oder PCR Test von befugter Stelle
    • Absonderungsbescheid nach Covid positiv (6 Monate)
    • Antikörpertest von befugter Stelle (3 Monate)
  • MNS - bitte den Kindern mitgeben – Maskenpflicht (PTS FFP2) im gesamten Schulgebäude
    Maske, Abstand, Desinfektion, Lüften, … wie bisher!!


3 mal pro Woche
: Antigen-Selbsttest um 07:30 Uhr

  • „Testverweigerer“, oder solche Schüler*innen, von denen keine positive Einverständniserklärung vorliegt, kommen in einen eigenen Raum und sind von den Eltern abzuholen.
  • positiver oder ungültiger Test: sofort Zweittest
  • positiv: Meldung an die Schulleitung - Info an die Eltern, die ihr Kind holen – bei Erlaubnis ev. mobiles Team - Verständigung von 1450 und Behörde (BH und Bildungsdirektion)
  • Symptome im Unterricht: Meldung an die Schulleitung - Info an die Eltern -Verständigung mobiles Team
  •  Abstand (2m!) einhalten
  • Hygiene/Desinfektion
  • Maske für alle im gesamten Schulgebäude
  • Maskenpausen (für Schüler*innen) und lüften

Die Schule wird erst um 07:05 Uhr aufgesperrt.

 

Regelung BSP:

  • Wenn es irgendwie geht, BSP im Freien (Halle ist aber nicht verboten)
  • in Sportkleidung, wenn Umziehen möglich
  • (fast) alle Sportangebote und Sportarten können durchgeführt werden:
    Es wird geachtet, dass sich die Schüler:innen über einen längeren Zeitraum nicht innerhalb des 2-m-Abstandes bewegen
  • Schwimmen erlaubt
  • ebenso Freigegenstände und UÜ
  • Kooperation nur außerhalb des Gebäudes (z.B. Tennis)
  • Funcourt (Käfig): erlaubt (Unterricht und GTS), maximal 10 Personen
  • Eintägige Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen - ja

  

 

ANTIGEN-SELBSTTESTS für unsere Schülerinnen und Schüler werden - freiwillig und kostenlos zur Verfügung gestellt.  Mit dem Einsatz dieses neuen, regelmäßigen Testverfahrens ist es möglich, die Sicherheit an unserer Schule nochmals zu erhöhen.  


Für Fragen und weiterführende INFOS erreichen Sie uns auch 
TELEFONISCH    07712 / 2734     
oder   0699 12734 006

 

Überblick über die wichtigsten Maßnahmen zum Schulstart sowie Unterstützungsangebote und Kontaktstellen, an die sie sich wenden können. Sie können die deutsche Variante des Folders auch kostenlos über den Publikationenshop des BM:BWF bestellen: https://pubshop.bmbwf.gv.at/ . Seine Inhalte wurden in die genannten 11 Sprachen übersetzt und dem jeweiligen Minister/inbrief hinzugefügt.

 

 

Weitere INFO-Seiten

 

 

 

  

Bildungsministerium

Gesundheits- und Sozialministerium

 

Bildungsdirektion Oberösterreich

 

  Aktuelle Infos zum Schulbusverkehr

 

Nach oben - Übersicht