Letzte Aktualisierung: Montag, 18. Jänner 2021

        !

Lockdown und Distance learning verlängert!

„Harte“ Lockdown und Distance Learning wird bis Freitag, 5. Februar verlängert!

  • Ab Mittwoch, den 20.1. werden  die D/E/M Einheiten im Normalfall zeitlich dem Stundenplan entsprechend ONLINE abgehalten werden!.
  • Die Betreuung an der Schule wird weiterhin im gewohnten Ausmaß angeboten, sollte aber nur von jenen in Anspruch genommen werden, wo dies zu Hause nicht möglich ist. 
    Für den Online-Unterricht in der Betreuung bitte eigene Kopfhörer mitnehmen.
  • Antigen-Schnelltests werden ab 20. Jänner durchgeführt, allerdings nur bei jenen Schüler*innen, die in der Schule betreut werden .
  • Semesterferien: – 12.02.2021(um eine Woche vorverlegt)

Unterrichtsstart im Schichtbetrieb (täglicher Gruppenwechsel) ist aus heutiger Sicht am Montag, dem 15.02.2021

Antigen-Schnelltests - Freiwillig - kostenlos - Ergebnis in nur 15 Minuten!  
Voraussichtliche ab 20. Jänner 2021 werden - freiwillig und kostenlos - ANTIGEN-SELBSTTESTS für unsere Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt.  Mit dem Einsatz dieses neuen, regelmäßigen Testverfahrens ist es möglich, die Sicherheit an unserer Schule nochmals zu erhöhen.  

ANMELDUNG - BETREUUNGSBEDARF: Noch bis Freitag, 5. Februar 2021, gibt es Distance-Learning-Unterricht. Unsere Schule ist aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung geöffnet. Nach den - in diesem Jahr um eine Woche nach vorne verlegten - Semesterferien, soll  ab Montag, 15. Februar wieder der Präsenzunterricht für  unsere Schüler|innen starten.
Für Fragen und weiterführende INFOS erreichen Sie uns auch 
TELEFONISCH    07712 / 2734     
oder   0699 12734 006

 

Corona Virus

Die wichtigsten Infos zum LOCKDOWN III (26.12.20 - 7.2.21)

ELTERNBRIEF unseres Schulleiters, Dir. Matthias Zauner, zum JAHRESWECHSEL 2020-21

  • Schulbetrieb von 7. Jänner 2021 bis 5. Februar 2021
    • Alle Schulen starten am Donnerstag, 7. Jänner 2021.
      Der Unterricht findet via Distance-Learning statt.
    • Eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler in der Schule besteht genauso wie in den bisherigen in Distance-Learning-Phasen (zum Beispiel Lernstationen)
  • Ab Montag, 15. Februar 2021, soll an allen Schulen wieder in Präsenz unterrichtet werden.

 

ANTIGEN-SCHNELLTESTS für österreichische Schüler*innen -
Ein Service-Angebot des Bildungsministeriums

Antigen-Schnelltests - ELTERNINFORMATION
Download der Elterninfo (PDF, Bildungsdirektion OÖ, 2.12.20)

Einverständniserklärung für die Durchführung
eines Antigen-Schnelltests zur COVID-19-Verdachtsfallabklärung an der Schule.
(PDF-Download - Bildungsdirektion OÖ, 2.12.20)

 

Der Folder „Schule im Herbst“ bietet Eltern und Erziehungsberechtigten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Maßnahmen zum Schulstart sowie Unterstützungsangebote und Kontaktstellen, an die sie sich wenden können. Sie können die deutsche Variante des Folders auch kostenlos über den Publikationenshop des BM:BWF bestellen: https://pubshop.bmbwf.gv.at/ . Seine Inhalte wurden in die genannten 11 Sprachen übersetzt und dem jeweiligen Minister/inbrief hinzugefügt.

 

 

Weitere INFO-Seiten

 

 

 

  

Bildungsministerium

Gesundheits- und Sozialministerium

 

Bildungsdirektion Oberösterreich

 

  Aktuelle Infos zum Schulbusverkehr

 

Nach oben - Übersicht