Linz, 4. April 2019

Trotz der überaus starken Gegner konnte unser Team, und da vor allem Felix Dobretzberger (3s), großartige Erfolge feiern.

  • Felix gewann sechs von sieben Spielen (1 Einzel und 5 Doppel)!

  • Samuel Mauthner (2s) gewann vier Spiele (1 Einzel / 3 Doppel)

  • Unser Damenduo Kreuzeder Jana (2s), sowie Watrak Zuzanna (2a) gingen jeweils dreimal siegreich vom Platz

  • Florian Brunnbauer (4s) gewann ein sehr spannendes und heiß umkämpftes Herreneinzel mit 21 : 20!


Schlussendlich erreichte unser Team mit zwei Niederlagen (jeweils 1 : 4) und zwei Siegen  (4 : 1 und 5 : 0) den 9. Endrang.

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall unserer Nr. 1 Nils Klein (3s) holte unser Team das bestmögliche Ergebnis heraus.

 

 

Danke für den großartigen Einsatz und den Kampfgeist!

  Coach J. SCHÖBERL