SPARKASSE – SCHÜLERLIGA – FUSSBALL 2018/19

ATSV-Platz in Schärding, 22. Mai 2019


Spannung bis zur letzten Sekunde!

Die NMS Großraming siegt in Schärding und steigt ins Halbfinale auf.

  • Im ersten Spiel schockten die Windischgarstener die ersatzgeschwächten Hausherren (der Topangreifer fehlte krankheitsbedingt) aus Schärding mit drei Toren in den ersten 5 Minuten und kamen zu einem ungefährdeten und souveränen 9 : 1 Erfolg.
  • Zwei gleichwertige Kontrahenten im zweiten Spiel: Die NMS Großraming ging mit 1 : 0 in die Halbzeitpause. 3 Distanzschüsse brachten die Entscheidung. Zunächst glich Windischgarsten aus, mit einem sehenswerten Freistoß brachte die Nummer 6 Großraming wieder in Front, ein weiterer Freistoß konnte nur kurz abgewehrt werden, der verwertete Abpraller brachte die Entscheidung zugunsten der Großraminger.
  • Überraschend ausgeglichen und an Spannung nicht zu überbieten die letzte Partie: Die Schärdinger boten – obwohl schon ausgeschieden – Paroli und lieferten dem Favoriten einen großen Fight.
    Aus einem Corner resultierte die 1 : 0 Pausenführung für die Heimischen. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten, die Schüler aus Windischgarsten fieberten auf der Tribüne mit und feuerten die Schärdinger an.
    Ein Kopfballtor nach einem Freistoß in buchstäblich letzter Sekunde (der Anstoß wurde gar nicht mehr ausgeführt) brachte für die NMS Großraming den Ausgleich und damit den für den Aufstieg ins Halbfinale benötigten Punkt.

 


 

15. Mai 2019 - Die Sensation geht weiter ...

UNSER TEAM GEWINNT AUCH ZWISCHENRUNDE 1

 

NSMS Schärding - NSMS Wels/Pernau 4:1

Nach starkem Beginn gingen die Schärdinger schnell in Führung, nach der Pause war Wels stärker, ohne die durchaus möglichen notwendigen Treffer erzielen zu können.

NMS Haag - NSMS Wels/Pernau 4:4

NSMS Schärding – NMS Haag 2:1

Im letzten Spiel reichte den Schärdingern bereits ein Unentschieden. Sie begannen gut, kassierten aber überraschend das 0:1. Daraufhin wurde Haag stärker, trotzdem gelang den Hausherren der Ausgleich.
Das Match blieb – mit einem leichten Chancenplus auf Seiten der Heimischen - bis zum Ende spannend.
Mit dem Schlusspfiff viel noch das 2:1 zum letztlich verdienten Sieg.

Nächste Runde
22. Mai in Schärding, ATSV Platz (ab 9:50 Uhr)


 

Überraschung in Schärding: NSMS wird Bezirksmeister

 

Teilnehmer/Ergebnis Vorrunde:

 

1.

NMS RIEDAU

18 P

27 : 5

2.

BG/BRG SCHÄRDING

12 P

30 : 12

3.

NSMS  SCHÄRDING

4 P

11 : 20

4.

NMS ST. MARIENKIRCHEN

1 P

3 : 34

5

NMS TAUFKIRCHEN

 

 

6

NMS  SCHÄRDING

 

 

 

Meisterschaft Großfeld

 

Herbstrunde: St. Marienkirchen                 07.11.2018                           Beginn ca. 09:00

NMS ST. MARIENKIRCHEN

NMS RIEDAU

0 : 7

BG/BRG SCHÄRDING

NSMS  SCHÄRDING

4 : 3

NSMS  SCHÄRDING

NMS ST. MARIENKIRCHEN

2 : 2

NMS RIEDAU

BG/BRG SCHÄRDING

3 : 1

NSMS  SCHÄRDING

NMS RIEDAU

1 : 4

NMS ST. MARIENKIRCHEN

BG/BRG SCHÄRDING

0 : 7

 

 

 

Rückrunde: Riedau             03.04.2019

NMS RIEDAU

NMS ST. MARIENKIRCHEN

7 : 0

NSMS  SCHÄRDING

BG/BRG SCHÄRDING

2 : 7

NMS ST. MARIENKIRCHEN

NSMS  SCHÄRDING

0 : 2

BG/BRG SCHÄRDING

NMS RIEDAU

2 : 3

NMS RIEDAU

NSMS  SCHÄRDING

3 : 1

BG/BRG SCHÄRDING

NMS ST. MARIENKIRCHEN

9 : 1

 

Individuelle Termine: NMS Taufkirchen gegen NMS Schärding

 

Finalturnier   25.04.2019 in Schärding (ATSV Platz)

BG/BRG SCHÄRDING

NSMS  SCHÄRDING

2 : 3 n. E. (1:1)

NMS RIEDAU

NMS ST. MARIENKIRCHEN

5 : 1

BG/BRG SCHÄRDING (3.)

NMS ST. MARIENKIRCHEN

9 : 0

NMS RIEDAU

 NSMS  SCHÄRDING (1.)

0 : 4

 

Überraschung in Schärding: NSMS wird Bezirksmeister

 

Nicht die favorisierten Teams der Vorrunde, das BG/BRG  Schärding verlor das Halbfinale gegen die Sportmittelschüler im Elferschießen und besiegte im Spiel um Platz 3 die NMS St. Marienkirchen souverän mit 9 : 0  und die NMS Riedau (ersatzgeschwächt), klarer Sieger der Vorrunden  und im Halbfinale, setzten sich durch, sondern die NSMS Schärding.

Nachdem die Riedauer zunächst den Ton angeben, aber ohne Torerfolg blieben, sorgten knapp vor dem Wechsel Samuel Mauthner mit einem tollen Heber und Ege Celep aus einem Konter für die Vorentscheidung zugunsten der Sportmittelschüler. Ege fixierte nach der Pause mit zwei weiteren Treffern den Endstand, der zwar nicht mehr gefährdet war, aber viel zu hoch ausfiel.

  1. NSMS Schärding - 2. NMS Riedau – 3. BG/BRG Schärding – 4. NMS St. Marienkirchen

 

Zwischenrunde: 15. Mai in Schärding, ATSV Platz (Sieger Grieskirchen, Wels und Schärding)

Landesfinale: Mittwoch, 05.06.2019 in Schörfling