NSMS Schärding, im Mai 2019

Vorzeigeschüler zeigen den Kleinen ihr Können

Jonglieren hat an der NSMS Schärding mittlerweile Tradition

Jakob Reinprecht und Florian Spießberger absolvierten die Neue Sportmittelschule in Schärding mit großem Erfolg und begeisterten sich, angeleitet von KV Joschi Schöberl und von unseren Weltmeistern Harant und Ledel, für das Jonglieren. Dabei erreichten sie eine große Perfektion, die sie in diversen Auftritten vor Publikum präsentierten.

Heuer beenden sie ihre Pflichtschulzeit in unserer Polytechnischen Schule und freuen sich bereits auf den Einstieg in die Arbeitswelt.

Das Jonglieren gehört aber nach wie vor zu ihren liebsten Beschäftigungen. So traten Jakob und Florian in diesem Schuljahr beim Faschingsumzug auf dem Stadtplatz auf und hatten beim Sportabend der NSMS zwei umjubelte Auftritte.

Auf Anfrage ihres ehemaligen KV`s leiteten sie in unserer ersten Sportklasse in ihrer Freizeit einen Jonglierworkshop, der die Kleinen zum Staunen brachte und begeisterte.

Bei solchen Vorbildern wird es gewiss bald eine nächste Jonglier-Generation an unser Schule geben.

Als kleines Dankeschön gab es für die beiden seitens der Schule ein neues Equipment.