Schulnetzwerke

Orientierungshilfe für Schüler/innen zur richtigen Berufswahlinitiativejugend

Ein Ziel unserer Schule ist es,  die Schüler/innen möglichst praxisnah auf ihre spätere berufliche Laufbahn vorzubereiten.

Deshalb sind wir daran interessiert, Orientierungs- und Aufklärungsarbeit über die Wirtschaft und einzelne Berufssparten zu leisten. Durch den verstärkten Einbau praktischer, berufsbezogener Erfahrungen in den Unterricht sollen die Schüler/innen möglichst viele Informationen zur richtigen Berufswahl erhalten.

Aus diesem Grund sind die 3 Schulen unter dem Dach der HS 1 Schärding seit Oktober 2011 sehr gerne Partner der "initiative jugend" (Hr. Herbert Moser) beim Projekt "Orientierungshilfe für Schüler/innen zur richtigen Berufswahl". Dabei haben Betriebe aus der Region die Möglichkeit, ihre Branche, Produkte und/oder Dienstleistungen, in Form von Firmenplakaten, die über einen längeren Zeitraum in der Aula ausgestellt werden, zu präsentieren.

 

Partnerbetriebe der Region

Unser Dank gilt den untenstehenden Firmen unserer Region, die sowohl durch ihr "initiative jugend"-Sponsoring (Schaukasten), als auch durch die Bereitschaft, die Jugendlichen unserer Schule ins Berufsleben "hinein schnuppern zu lassen", einen großen Beitrag zur gelungenen Berufsorientierung an unserer Schule leisten!

Bei einem Klick auf den Namen (in alphabetischer Reihenfolge) erhalten Sie weiterführende Informationen zur betreffenden Firma:

BÄCKEREI ZUR POST BAUMAX-X BRAUMANN
Haustechnik GmbH
BUCHHANDLUNG
SCHACHINGER
DAS SCHIFF
Autobahnraststätte Suben
Elektro 
FEICHTNER

Gasthaus BAUER -
Wirt in Steinbrunn

GLAS
Reisebüro Busreisen

MG DENTALLABOR
Gliniecki
Malerei
GRASMEIER

BARista 
LACHINGER

M A N
Suben
Raiffeisenbank
Reg. Schärding
Fassaden
ROSSDORFER
BUCHHANDLUNG
SCHACHINGER
SCHERRER
Holzverarbeitung

WAIZENAUER &
Ing. SCHUMMER

WELL IN'N   
Ch. & R. Glechner

WIMMER
Industrieanlagenbau

Z S M  
Maschinen- u. Metallbau GmbH

 


 

HS1 - aktiv in Schulnetzwerken

 

Gesunde Schule OÖ GesundeSchule_Guetesiegel_12-14

Das Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“, das unsere HS 1 im November 2011 bereits zum 2.mal erhalten hat, ist eine Kooperation mit dem Landesschulrat OÖ, der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, der Pädagogischen Hochschule des Bundes, der oö. Landesregierung (Abteilung Gesundheit und Soziales), dem Institut Suchtprävention, dem Institut für Gesundheitsplanung und markiert ein nach außen hin sichtbares Zeichen, dass in einer Schule Konzepte und Maßnahmen der Schulischen Gesundheitsförderung Anwendung finden.
Gesundheitsförderung wird so zur Perspektive von Schulentwicklung gemacht.

 

 

ÖKOLOGoekolog-logo_grosz

ÖKOLOGisierung von Schulen - Bildung für Nachhaltigkeit

ÖKOLOG ist das Basis-Programm des Unterrichtsministeriums zur Bildung für Nachhaltigkeit und Schulentwicklung an österreichischen Schulen. Oberstes Ziel ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schulprogramm zu verankern und Schritt für Schritt anhand von konkreten Themen wie Wasser, Abfall, Energie, Schulgelände, Gesundheit usw. sichtbar zu machen. Zentrale Elemente sind Unterrichtsprojekte, die es den SchülerInnen ermöglichen, nicht nur für, sondern durch das Leben zu lernen.

Als ÖKOLOG-Schule will die HS 1 eine Schule zum Wohlfühlen sein: Wir verbinden Engagement für die Umwelt mit sozialen und ökonomischen Fragestellungen, und versuchen das tägliche Leben in der Schule im Sinne einer Nachhaltigen Entwicklung zu gestalten.

 

 


 

it in der Bildungitbildung

Die "it in der Bildung – Gesellschaft für Innovation und Technologie in der Bildung mbH" sieht sich als Nahtstelle zwischen den Schulen Österreichs, dem bmukk und der Wirtschaft.
Damit Schule den Ansprüchen der Wirtschaft gerecht werden kann, zählen Organisation und Durchführung von qualifizierten Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer ebenso zum Betätigungsfeld des Vereins, wie das Anbieten von Zertifizierungen für Schülerinnen und Schüler - an unserer HS 1 z.B. der ECDL (Europ. Computerführerschein).

 

 

net-1-mathematische bildungNET-1, Mathematische Bildung

Entwicklungsprojekt MB3

MATHEMATIK BEREICHERN -
MITEINANDER BEWEGEN -
MEHR BEWIRKEN

 

NACH OBEN

 


Partner der HS 1 im Schulservice

 

BIMEZLogo_BIMEZ

Das BildungsMedienZentrum des Landes Oberösterreich unterstützt unsere Schule nicht nur durch Medienverleih, sonern auch in Sachen Medienpädagogik durch vielfältige Angebote und die Fachkompetenz seiner Mitarbeiter/innen.

 

EDU Media - innovative Bildungsprodukte  sl_com

Bildungsmedien & Hardware für Unterricht und Schule: EDU Media - schule-und-lernen.com ist Spezialist für deutschsprachige Lehr- Lern- und Bildungsmedien. Erfahrene Medienpädagogen treffen die Vorauswahl, bieten Informationshilfen  und verschaffen damit Übersicht über Unterrichts- und Lernprogramme.

 

NACH OBEN


 

 

Schule und Wirtschaft - Sponsoren

 

Initiative Jugend Schule und Wirtschaft

Betriebe aus der Region geben Jugendlichen die Möglichkeit, Branchen, Produkte und Dienstleistungen kennen zu lernen.

 

NACH OBEN